In unserem Flugraum in der Forschungsstation – Pension Zur Fledermaus können Sie Kleine Mausschwanzfledermäuse (Rhinopoma hardwickii) eine insektenfressende Fledermausart aus Afrika und Brillenblattnasen Carollia perspicillata, eine fruchtfressende Fledermausart aus Südamerika, beobachten. Unser Flugraum ist täglich für die Gäste unseres Hauses und andere Interessierte geöffnet. Sie können diese afrikanischen Fledermäuse beim Fressen, Fliegen und Schlafen beobachten.

Neu: In einer weiteren Voliere zeigen wir jetzt amerikanische Zwerggleithörnchen (Glaucomys volans ). Damit können Sie den Unterschied sehen zwischen aktiv fliegenden Säugetieren, den Fledermäusen, und passiv fliegenden(gleitend) Säugetieren, den Gleithörnchen.

 


Kleine Mausschwanzfledermäuse ( Rhinopoma hardwickii )

 

 

Kleine_Mausschwanzfledermaus

 

Kleine_Mausschwanzfledermaus 2

 

Fotos: W. Oldenburg

 

Brillenblattnasen (Carollia perspicillata)

 

Foto: W. Oldenburg

 

Zwerggleithörnchen (Glaucomys volans)

 

Foto: W. Oldenburg

 

Foto: Dr.E.Grimmberger



Zurück zur Pension zur Fledermaus

Impressum